/ Kursdetails

J3602 Wildfrüchteexkursion bei der Wasserburg Haus zum Haus

Kursstatus Kurs abgeschlossen
Beginn Do., 06.09.2018, 16:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Anmeldeschluss 05.09.2018
Dauer 1 Termin
Einzelne Termine unten auf dieser Seite
Unterrichtsstunden 4
Teilnehmerzahl 10 bis 20
Kursleitung Dr. Regina Thebud-Lassak
Zusatzinfos Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, witterungsgerechte Bekleidung, Taschenmesser, kleines Notizheft und Stift, Körbchen bzw. Stoffbeutel, wenn vorhanden: Lupe, Bestimmungsbuch, Fotoapparat
Treffpunkt: Ratingen, Hauser Ring, Ecke Mühlenkämpchen, Parkplatz am Hallenbad, für Navigationsgeräte: Hauser Ring 52, 40878 Ratingen

Die Früchte vieler einheimischer und angepflanzter Bäume und Sträucher sind eine vitaminreiche Delikatesse, die sich zu Leckereien wie Marmeladen, Gelees, Mus und Likör verarbeiten lassen. Wir werden weit mehr entdecken als Schwarzen Holunder und Brombeeren. An Sammelhinweisen und interessanten Rezepten wird es nicht fehlen, doch wichtig ist auch hier - genau wie bei Pilzen und Wildgemüse - eine genaue Artenkenntnis, um essbare von giftigen Früchten zu unterscheiden. Dies ist Schwerpunkt unseres kurzen Streifzugs in die Natur.

Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
06.09.2018
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Ratingen