/ Franz Naber

Portrait

Tätigkeitsbezeichnung: Dipl.-Sozialpädagoge

Ich bin 1. Vorsitzender des "Ratinger Bienenzuchtverein von 1868 e.V." Mein Vater beschäftigte sich intensiv mit dem Sammeln und Bestimmen von Insekten. Hierfür konnte ich mich nicht begeistern, wohl aber für das hoch organisierte Verhalten der bereits über 50 Millionen Jahre lebenden Bienen. Imker wussten es schon lange, aber auch Wissenschaftler erkennen jetzt mehr und mehr, dass ein Bienenvolk mit all seinen Entscheidungen wie ein Säugetier betrachtet werden muss. Dies fasziniert mich mehr und mehr. Obwohl kein Insekt so intensiv erforscht wurde wie die Honigbiene, gibt es doch bei neueren Untersuchungen immer wieder Überraschungen und neue Erkenntnisse. Vieles, was sich früher den "alten Imkern" durch Beobachtungen erschlossen hatte, kann nun durch neue Untersuchungsmethoden bestätigt werden. Selbst, wenn man 50 Jahre imkert, gibt es noch Überraschungen und man lernt ein Leben lang neue Dinge über seine Bienen, die ich gerne weitergebe.

Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht