Informationen zu coronabedingten Maßnahmen

 

Stand: 28.07.2022

Laut aktueller Corona-Schutzverordnung entfallen die pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen.

 

Wir bitten dennoch alle Teilnehmenden und Dozent*innen, auf den Fluren bis zu ihrem Sitzplatz im Kursraum eine Maske zu tragen und weiterhin die Hygienehinweise zu beachten:

  • Gründliche Lüftung des Unterrichtsraums, möglichst regelmäßig und in den Pausen
  • Toiletten bitte nur einzeln betreten
  • Regelmäßiges und sorgfältiges Händewaschen
  • Beachtung der Niesetikette
  • Bei Krankheitsanzeichen zu Hause bleiben und einen Corona-Test machen

 

Die aktuelle NRW-Coronaschutzverordnung gilt bis zum 25. August

 

Bei Bewegungs- und Entspannungskursen der VHS Ratingen gilt im Besonderen:

  • Teilnehmende bitte eigene Matten mitbringen.
  • Einzeln mit FFP2- oder medizinischer Maske ankommen und Hände vor Kursbeginn vor Ort waschen oder desinfizieren.
  • Dann einzeln in den Übungsraum gehen, den Platz einnehmen, den die Kursleitung dem/der jeweiligen Teilnehmenden zuweist. Am Platz können Sie die Maske abnehmen.
  • Auf den Einsatz von Kleingeräten möglichst verzichten bzw. Desinfektion der Kleingeräte
  • Beim Hinausgehen einzeln wieder FFP2- oder medizinische Maske anlegen.

 

Sollten Teilnehmende sich nicht an die entsprechenden Regeln halten, sind die Lehrkräfte verpflichtet, diese vom Unterricht auszuschließen und die VHS zu informieren.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Ihr Team der VHS Ratingen