Informationen zu coronabedingten Maßnahmen

 

Stand: 14.09.2021, 9:00 Uhr

Die aktuelle Corona-Schutzverordnung gilt bis 8. Oktober.

Für den Präsenz-Unterricht gilt die "3G-Regel“. (geimpft, genesen oder getestet)

 

Hygiene- und Abstandsregeln ab dem 20.08.2021

Bitte beachten Sie folgende Hygieneregeln beim Unterricht in geschlossenen Räumen:

  • Beim Betreten des Unterrichtsgebäudes, beim Aufenthalt in den Fluren und bei Bewegung im Kursraum muss eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske getragen werden.
  • Teilnehmende müssen der Lehrkraft beim Betreten des Unterrichtsraumes entweder einen Impfausweis, Genesungs-Nachweis oder Negativtestnachweis vorzeigen. Der Test darf höchstens 48 Stunden zurückliegen. Bei mehrtägigen Kursen muss alle drei Tage ein Negativtestnachweis vorgelegt werden.
  • Bitte bringen Sie auch ein Ausweisdokument mit.
  • Im Unterrichtsraum darf bei ausreichender Lüftung an festen Sitzplätzen die Maske abgelegt werden. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Maske.
  • Gründliche Lüftung des Unterrichtsraums, möglichst fortwährend und in den Pausen
  • Rückverfolgbarkeit der Kontakte durch Anwesenheitslisten
  • Toiletten bitte nur einzeln betreten
  • Regelmäßiges und sorgfältiges Händewaschen
  • Beachtung der Niesetikette
  • Bei Krankheitsanzeichen zu Hause bleiben

Die Regeln gelten für alle Teilnehmenden und Lehrkräfte. Für einzelne Kurse (Schulabschluss- und Integrationskurse) gelten andere Regeln.

Sollten die Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten werden können, muss die Lehrkraft die VHS informieren.

 

Bei Bewegungs- und Entspannungskursen der VHS Ratingen gilt im Besonderen:

  • Teilnehmende bitte eigene Matten mitbringen.
  • Einzeln mit FFP2- oder medizinischer Maske ankommen und Hände vor Kursbeginn vor Ort waschen oder desinfizieren.
  • Dann einzeln in den Übungsraum gehen, den Platz einnehmen, den die Kursleitung dem/der jeweiligen Teilnehmenden zuweist
  • Während der Sportausübung muss nicht zwingend eine FFP2- oder medizinische Maske getragen werden. Die Entscheidung trifft die Kursleitung.
  • Die Umkleiden und Duschräume dürfen nicht benutzt werden. Bitte am besten schon in Sportkleidung kommen und Hallenschuhe mitbringen.
  • Auf den Einsatz von Kleingeräten möglichst verzichten bzw. Desinfektion der Kleingeräte
  • Beim Hinausgehen einzeln wieder FFP2- oder medizinische Maske anlegen.

 

Bei Outdoor-Führungen und -Exkursionen der VHS Ratingen gilt im Besonderen:

  • Abstand halten, mindestens 1,5 m
  • Jeder muss eine FFP2- oder medizinische Maske mitführen und bei Unterschreitung des Mindestabstands oder nach örtlichen Vorgaben tragen.

 

Zusätzliche Regeln für Kinder und Jugendliche

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

 

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Ihr Team der VHS Ratingen