L4100C Ballett am Rhein: b.41

Kursstatus Kurs abgeschlossen
Beginn Fr., 29.11.2019, 19:30 - 22:30 Uhr
Kursgebühr 28,50 €
Anmeldeschluss 31.10.2019
Dauer 1 Termin
Einzelne Termine unten auf dieser Seite
Unterrichtsstunden 0
Teilnehmerzahl 1 bis 22
Kursleitung N. N.
Zusatzinfos Eintrittskarte nach Anmeldeschluss (31.10.2019)

Starke Stücke - gemeinsam erleben:
Besuch der Deutschen Oper am Rhein
Die Deutsche Oper am Rhein bietet in Kooperation mit der VHS Ratingen für die Spielzeit 2019/2020 attraktive Gruppenbesuche von Oper und Ballett in Düsseldorf an. Im Preis enthalten sind: Opernkarte (guter Platz: Parkett oder Rang), Programmheft, Garderobe, Einführung in Werk und Inszenierung, kostenlose Hin- und Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Linie U72 bis Jan-Wellem-Platz).


Jirí Kylián - Forgotten Land
Martha Graham - Lamentation
Martha Graham - Steps in the Street
Martin Schläpfer - Cellokonzert (Uraufführung)
Der ewige Kreislauf von Sein und Vergehen, Liebe und Tod zieht sich durch das gesamte Schaffen Jirí Kyliáns. Sein Ballett "Forgotten Land" ist ein dunkel getöntes Erinnern an vergessene Menschen und Zeiten. Mit "Lamentation" sowie "Steps in the Street" zeigt das Ballett am Rhein erstmals zwei Werke der US-amerikanischen Modern Dance-Ikone Martha Graham: ein Lamento über die Einsamkeit des modernen Menschen sowie eine eindringliche Warnung vor den Folgen von Faschismus, Verfolgung und Krieg. Von Schostakowitschs 2. Violoncellokonzert lässt sich dagegen Martin Schläpfer inspirieren.
Musikalische Leitung: Axel Kober

Kurs abgeschlossen

Kursort

Heinrich-Heine-Allee 37
40213 Düsseldorf

Raum:


Termine

Datum
Fr., 29.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 22:30 Uhr
Ort
Heinrich-Heine-Allee 37, Düsseldorf Deutsche Oper