Open-Air-Lesungen im Innenhof des Minoritenklosters


In Kooperation mit der Altstadt-Buchhandlung finden im August und September Open-Air-Lesungen im Innenhof des Minoritenklosters (Zutritt durch das Kino) statt. Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen ins Ratinger Kino verlegt.

 

Die Termine lauten:

25. August: Daniel Speck: Jaffa Road +++ 31. August: John von Düffel: Die Wütenden und die Schuldigen +++ 1. September: Joachim B. Schmidt: Kalmann +++ 6. September: Ewald Arenz: Der große Sommer +++ 7. September: Andreas Izquierdo: Revolution der Träume +++ 21. September: Heinrich Steinfest: Amsterdamer Novelle +++ 5. Oktober: Martin Walker: Französisches Roulette +++ 26. Oktober: Norbert Scheuer: Winterbienen +++ 9. November: Louise Brown: Was bleibt, wenn wir sterben +++

Weitere Infos zu den Terminen und Tickets unter: www.buchhandlung-ratingen.de.


Zurück